035602 Wiking Pritschensattelzug (Opel Blitz) "Dinkel", M1:87

Artikelnummer: 035602

16,93 €
inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Modellauto im Maßstab 1:87
Artikelzustand: neu
Hersteller: Wiking

Ein kleiner, feiner Opel-Sattelzug unter Kurzhauber-Führung Opel hatte das WIKING-Vorbild schon bei der Kurzhauer-Vorstellung im Programm präsentiert. Ganz nach Vorbild der Karosserie-Schmiede „Dinkel“ war der „kleine“ Sattelzug im damaligen Opel-Prospekt zu sehen. WIKING-Gründer Fritz Peltzer entschied sich, den Opel Blitz in gleich mehreren Varianten zu bauen. So fand der von Opel 1960 vorgestellte Blitz-Kurzhauber als Pritschensattelzug wenig später seine WIKING-Programmpräsenz. Heute sind Auflieger mit Opel Blitz-Zugmaschine eine wirkliche Seltenheit in der breiten Schar der Klassiker. Laubgrünes Fahrerhaus. Getönte Verglasung, frontseitig gesilberter Zierrat sowie Opel-Logo und Scheinwerfer gesilbert. Türgriffe silber. Fahrgestell mit Sattelplatte und Kotflügel in schwarzgrau. Felgen in laubgrün. Laubgrüne Aufliegerpritsche mit mausgrauem Einlegeboden. Aufliegerfahrgestell und hintere Kotflügel in schwarzgrau. Heckleuchten an Zugmaschine und Auflieger rot bedruckt. Pritsche mit Logo „Dinkel“ in schwarz.